Flugausfall

Das steht Ihnen bei einer Flugannullierung zu

Bei Flugausfall haben Sie Anspruch auf Erstattung der Ticketkosten oder auf Entschädigung für die Entstandenen Unannehmlichkeiten. Des weiteren haben Sie einen Anspruch auf Versorgungsleistungen am Flughafen.
Wird Ihr Flug weniger als 14 Tage vor dem Abflug annulliert, kann Ihnen nach EU-Fluggastrechte-Verordnung eine Entschädigungszahlung zwischen 250 und 600 Euro pro Person zustehen.


home_jet_list2

Bitte beachten Sie

Wird ein Flugausfall durch außergewöhnliche Umstände verursacht, z.B. die Folgen der Corona-Pandemie, haben Passagiere einen Anspruch auf eine Rückzahlung des Ticketpreises.

home_jet_list2

Aufgepasst

Es gibt Fluggesellschaften, die wegen zu geringer Auslastung in Corona-Zeiten die Ausrede vorschieben, aus wirtschaftlichen Gründen ihre Flüge annullieren zu müssen um keine Entschädigung zahlen. Dennoch können Passagiere einen Entschädigungsanspruch haben

Wurde Ihr Flug annulliert?

Fluggastrechte. de überprüft, ob Ihnen für den annullierten Flug eine Entschädigung nach Fluggastrecht bzw. eine Ticketerstattung zusteht und übernimmt die Durchsetzung Ihres Anspruchs.


Wir sorgen dafür, dass die Fluggesellschaft Sie entschädigt bzw. Ihnen Ihre Ticketkosten erstattet.